13.07.2015 00:00 Alter: 7 Jahre
Von: WB

Neues Königspaar regiert Beverungen (WB)

Beverungen (WB). Beverungen hat einen neuen König – und was für einen! Dr. Norbert Richter, Major des Beverunger Schützenvereins von 1616, hat auch im sechsten Stechen voll ins Schwarze getroffen und damit eine Welle der Begeisterung ausgelöst. Zu seiner Königin wählte er Alexandra Groppe.


Kurz vorm Parademarsch auf der Langen Straße: Das neue Beverunger Königspaar Dr. Norbert Richter und Alexandra Groppe.   Foto: Linda Bögelein

Von Alexandra Rüther, Westfalen-Blatt

Der Jubel war ohrenbetäubend, als der Major auf Schützenschultern ins Zelt getragen wurde. Jetzt trieb das Schützenvolk nur noch eine Frage um: Wer wird die neue Königin. Thronoffizier Holger Schäfer ging eine große Runde durch das Zelt, bis er schließlich vor Alexandra Groppe stehen blieb und die in dem Moment nur noch rhetorische die Frage stellte, ob sie bereit sei, die Königinnenwürde zu übernehmen. Freudestrahlend sagte sie »Ja« und war sofort von unendlich vielen Gratulanten umringt. »Ein tolles Königspaar!« ,war sich das Schützenvolk schnell einig.

Am Nachmittag dann der erste große Auftritt des neuen Beverunger Königspaares: Die Königin strahlte in einem Traum aus cremefarbenen Tüll, der  ebenso in den Kleider der sechs Hofdamen Juliane Dressler, Anna Lüdeke, Constanze Albrecht, Celine Welling, Lisa Holstein und Luisa Schenk aufgenommen wurden. »Traumhaft«, sagten die staunenden Zuschauer, als sie die Majestäten zum ersten Mal zu Gesicht bekamen.

Da nun der Major für die Abnahme der Parade aus Gründen der  Königswürde ausfiel, ernannte Oberst Dressler Oberzahlmeister, Leutnant Andreas Rochell, kurzerhand zum Major für einen Tag. 

Quelle: Westfalen-Blatt: