10.06.2013 09:19 Alter: 9 Jahre

Programm des Schützenfestes 2013

Das Programm des kommenden Festes finden Sie in gedruckter Form wieder als Beilage in der Beverunger Rundschau (18.06.) – und in digitaler Form im Folgenden:


Donnerstag, den 11. Juli 2013
19.00 Uhr Antreten der Schützen zum Exerzieren auf dem Festplatz mit Mütze und Holzgewehr.
1. Kompanie weißes Hemd - 2. Kompanie blaues Hemd (Biermarkenausgabe)
Freitag, den 12. Juli 2013
19.00 Uhr Antreten der Schützen zum Bataillonsexerzieren auf dem Festplatz mit Mütze und Holzgewehr,
Verleihung der Orden und Medaillen, anschließend Marsch durch die Stadt.
21.15 Uhr Feierlicher Zapfenstreich als Festauftakt auf dem Kellerplatz. Im Anschluss Marsch zum Festzelt (Biermarkenausgabe). Es spielen die Blaskapelle Brenkhausen und die Tanz-Band „Moonlights“.
Samstag, den 13. Juli 2013
13.45 Uhr Kinderschützenfest: Antreten der Kinderschützen mit Hofstaat hinter der Stadthalle.
14.00 Uhr Kinderschützenfest: Festmarsch durch die Stadt; anschließend Kinderfest in den Zelten.
18.00 Uhr Ständchen mit Ehrenzug für Oberst Klaus Feldhaus und seine Ehrengäste in der Burgstraße 14.
18.30 Uhr in der Bahnhofstraße 45, zu Ehren Seiner Majestät Thomas Nolte.
19.30 Uhr Posttwete 23, zu Ehren Ihrer Majestät Gabriele Vogt.
20.00 Uhr Beginn des Festballes mit der Blaskapelle Lüchtringen und dem „Free Steps Orchestra“.
Sonntag, den 14. Juli 2013
7.00 Uhr Wecken durch den Spielmannszug Essen-Frintrop.
10.45 Uhr Antreten des Bataillons auf dem Kellerplatz mit Mütze, ohne Gewehr.
11.00 Uhr Gemeinsamer Gottesdienst beider Konfessionen vor dem Rathaus unter Mitwirkung der
Blaskapelle Lüchtringen; anschließend Totenehrung am Mahnmal.
14.00 Uhr Antreten der Kompanien:
1. Kompanie mit Mütze und Gewehr (Blume und Hemd weiß) in der Weserstraße
2. Kompanie mit Mütze und Gewehr (Blume und Hemd blau) in der Mühlenstraße
14.15 Uhr Abholen der Fahnen - Formieren des Bataillons in der Weserstraße - Ankunft des Königspaares und Abnahme der Parade-Aufstellung. Anschließend Generalmarsch durch die Stadt.
16 -18 Uhr Königsschießen
18.45 Uhr Heimbringen der Majestäten und Einbringen der Fahnen, Ausgabe der Bier- und Frühstücksmarken (1. Kompanie in der Weserstraße, 2. Kompanie in der Mühlenstraße).
20.00 Uhr Beginn des traditionellen Schützenballes mit der Blaskapelle Brenkhausen
und der Tanzband „Die Spessart Eichen“.
Montag, den 15. Juli 2013
9.00 Uhr Formieren des Bataillons und der 2. Kp. ABC Abwehr Btl. 7 in der Weserstraße - Marsch zum
Festplatz. Konzert und Schützenfrühstück mit den Bürgern der Stadt und unseren Gästen.
10 -12 Uhr Königsschießen - Proklamation des neuen Königs und der neuen Königin.
Anschließend Heimbringen des neuen Königs.
15.30 Uhr Antreten der Kompanien und Abholen der Fahnen wie am Sonntag.
Formieren des Bataillons in der Weserstraße - Ankunft des neuen Königpaares und Abnahme
der Paradeaufstellung - Parademarsch auf der Langen Straße in Achter-Doppelreihe.
18.45 Uhr Heimbringen der Majestäten und Einbringen der Fahnen (Biermarkenausgabe wie am Sonntag).
20.00 Uhr Beginn des Festballes mit der Blaskapelle Lüchtringen und der Tanzband „Die Partyteufel“.

 

Mitwirkende Kapellen und Bands:   

  • Blaskapelle Brenkhausen
  • Musikverein Würgassen
  • Weserbergland-Orchester Bödexen   
  • Spielmannszug Essen-Frintrop
  • Spielmannszug Istrup
  • Spielmannszug Lüchtringen
  • Blaskapelle Lüchtringen
  • „Free Steps Orchestra“
  • „Die Partyteufel“
  • „Die Spessart Eichen“
  • „Moonlights“

 

Festwirt: Hotel Otto, Wahmbeck

 

Karten

Dauer- und Mitgliedskarten 22,- € im Vorverkauf ab 10. Juni im Kulturbüro, in der Sparkasse Höxter und der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold, sowie zusätzlich im Bataillonsgeschäftszimmer (Cordt-Holstein-Haus) von Mo. 8.7. bis Fr. 12.7. von 17-20 Uhr, Sa. 13.7. von 9.30-12.30 Uhr.

Ausgabe der Holzgewehre nur im Hotel Stadt Bremen.